Gunboat

Ein moderner Putter im Mallet-Style mit extrem hohem MOI-Wert und verbesserter Stabilität und Fehlertoleranz. Der Gunboat-Putter ist in drei auffälligen Finishes und zwei Schaftoptionen erhältlich, die für eine breite Stilpalette geeignet sind.

FacePlate Insert

GRÖSSER IST BESSER

Für Spieler auf der Suche nach einem Putter mit möglichst großer Fehlertoleranz und Stabilität ist der Gunboat-Putter genau das Richtige. Die zusätzliche Masse dieses Putters im Mallet-Style bietet mehr Stabilität durch ein verringertes Drehmoment bei zittrigen Armgelenken und Händen sowie einen hohen MOI-Wert und erhöhter Fehlertoleranz. Der Gunboat-Putter ist sowohl als gewichtete 370-Gramm- als auch 400-Grammversion erhältlich. Die schwerere Option ist optimal für Golfer, die ein Gegengewicht am Griff verwenden.

Der Gunboat-Putter ist nach einem Kanonenboot benannt, das für den Einsatz in küstennahen Bereichen konzipiert ist und mit einer oder mehreren Kanonen ausgestattet ist, im Gegensatz zu Kriegsschiffen, die zur Seekriegsführung oder zum Transport von Truppen oder Versorgung dienten.

VORTEILE VON TPE

Der Zusatz von TPE verbessert nicht nur Sound und Gefühl, sondern auch die Konsistenz des Feedbacks auf der gesamten Schlagfläche. Die Masse ist effizienter verteilt und ergibt einen höheren MOI-Wert, was dem Golfer hilft, die Länge auch bei fehlerhaften Putts durch Drehen im Treffmoment zu kontrollieren.

Schaftoptionen

Gunboat

Der Gunboat-Putter besitzt einen Single-Bend-Schaft mit Vollschaft-Offset und Face-Balanced Hang Angle. Er ist am besten für Spieler mit geradem Rück- und Durchschwung geeignet.

Gunboat H (Heel-Shafted)

Dieser Gunboat-Putter mit Fersenschaft besitzt einen Halbschaft-Offset und Mid-Toe-Down Hang Angle. Das Modell ist am besten für Spieler mit bogenförmigem Schlag von offen zu geschlossen geeignet.

Finishes

Erhältliche Schlägerkopf-Finishes

Der Gunboat-Putter ist in Chrom und Schwarz erhältlich. Hinweis: dieser Putter ist eloxiert, und es besteht kein Gewichtsunterschied zwischen der schwarzen und der Chrom-Version.

herunter scrollen