Brandon

Brandon ist ein moderner Putter im Blade-Stil mit Vollschaft-Offset und Mid-Hang Angle und vielseitig im Design – eine ausgezeichnete Option für zahlreiche Schlagarten.

FacePlate Insert

AUF PERFORMANCE GETRIMMT

Der Brandon-Putter ist eine moderne Variante eines traditionellen Blade-Designs. Er besitzt eine Schlagfläche aus 304 Edelstahl und ist mit unserer renommierten Thermoplastik-Elastomer(TPE)-Kerntechnologie ausgestattet. Der Körper ist aus qualitativ hochwertigem 303 Edelstahl und Flugzeugaluminium gefertigt. Wolfram- und Titangewichte an Ferse und Spitze je nach Schwung des Golfers sorgen für eine rechtwinklige Ausrichtung und ein höheres Trägheitsmoment (MOI).

Der Brandon-Putter wurde auf Turnieren von Ryan Moore, Charles Howell III, Chris Kirk und Sadena Parks verwendet.

Der Brandon-Putter wurde nach dem PXG-Mitarbeiter Brandon Fossum benannt, der bei einem tragischen Motorradunfall ums Leben kam.

VORTEILE VON TPE

Der Zusatz von TPE verbessert nicht nur Sound und Gefühl, sondern auch die Konsistenz des Feedbacks auf der gesamten Schlagfläche. Die Masse ist effizienter verteilt und ergibt einen höheren MOI-Wert, was dem Golfer hilft, die Länge auch bei fehlerhaften Putts durch Drehen im Treffmoment zu kontrollieren.

Schaftoptionen

Brandon (Plumber’s Neck)

Putter mit Vollschaft-Offset und Mid-Hang Angle. Dieses Modell ist für Spieler mit unterschiedlichem Schlagverhalten geeignet.

Brandon H (Heel Shafted)

Fersenschaft mit Vollschaft-Offset und geradem Toe-Down Hang Angle. Das Modell ist am besten für Spieler mit bogenförmigem Schlag von offen zu geschlossen geeignet.

Brandon S (Single-Bend)

Ein Single-Bend-Schaft mit Vollschaft-Offset. Dieses Modell ist am besten für Spieler mit geradem Rück- und Durchschwung geeignet.

Finishes

Erhältliche Schlägerkopf-Finishes

Der Brandon-Putter ist in Chrom und Schwarz erhältlich. Hinweis: das schwarze PVD-Finish an Modellen mit Stahlkörper ist 4 Gramm leichter als die Chrom-Version.

herunter scrollen